Hallo, liebe Erst- und Neuwähler*innen!

NÄCHSTER TERMIN

Politik bestimmt, wie wir leben.
Politik bestimmt, welche Chancen wir haben.
Politik bestimmt, welche Zukunft wir erleben.

Deshalb ist es wichtig mitzubestimmen, zu wählen, sich einzubringen.

Ihr seid Erst- und Neuwähler*innen. Am 9.6. wird das Europaparlament, die Kreistage und die Gemeinderäte gewählt. Das ist die höchste und die niedrigste Ebene der politischen Beteiligung. Die Grünen haben sich auf allen Ebenen dafür eingesetzt, dass das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt wurde, um mehr Mitbestimmung für diejenigen zu ermöglichen, die mit den Entscheidungen von heute auch morgen noch leben müssen. Nutzt diese Chance!

Im europäischen Parlament werden die großen Linien der europäischen Politik entschieden. Ob Freizügigkeit, Studium im Ausland, Klimaschutz, die Europäische Union setzt Standards für über 500 Millionen Menschen, und auch darüber hinaus. Daher ist es wichtig, wer im EU-Parlament sitzt und entscheidet. Die europäischen Grünen waren die erste politische Gruppierung, die sich gesamteuropäisch aufgestellt haben, und im EU-Parlament den nationalen Blickwinkel hintangestellt haben. Nationale Egoismen schaden nicht nur der EU, sondern auch den Nationen. Sorgt deshalb für eine große Grüne EU-Fraktion, wählt eine zukunftsfähige Politik.

In Kreistagen und Gemeinderäten werden politische Entscheidungen getroffen, die uns unmittelbar betreffen. ÖPNV, Schulen, Radwege, Krankenhäuser, oder Angebote für Jugendliche, darüber entscheiden die Menschen, mit denen ihr in Leimen zusammen lebt und die ihr selbst wählen könnt. Ihr könnte sie auch zu Entscheidungen fragen, oder kritisieren, ihr könnt ihnen Vorschläge oder Ideen unterbreiten. Sie sind eure Nachbarn und ihr könnt ihnen täglich begegnen.

Nutzt eure Stimmen, um mit zu entscheiden, wohin Leimen sich bewegt. Die Grün-Alternative Liste Leimen (GALL) und die Leimener Grünen, arbeiten seit 40 Jahren daran Leimen attraktiv und zukunftsfähig zu machen. Wir setzen uns ein für ein breiteres Schulangebot, einen funktionierenden ÖPNV, und ein verbessertes Radwegenetz. Wir haben den Jugendgemeinderat und das Jugendzentrum entscheidend mit vorangetrieben. Wir setzen uns für einen kommunalen Klimaschutz ein, sodass Leimen auch in der Zukunft eine lebenswerte Stadt ist.

NÄCHSTER TERMIN